Waldvormittag begeistert Grundschüler

Ende März nahmen 18 Kinder der Grundschule Kaltenweide am halbjährlichen Waldvormittag des Wildnispädagogen Torsten Vogel teil.

Waldvormittag am 23.03.2019
Waldvormittag am 23.03.2019

Nachdem die Kinder sich mit Rauch „gewaschen“  sowie ein Aufwärmprogramm absolviert hatten, konnte der Kaltenweider Forst erkundet werden.

Die Kinder lernten spielerisch, wie schwer es Eichhörnchen haben Ihr Futter zu verstecken, sich gemeinsam im Team als Raupe zu bewegen, ein Unterschlupf aus Stöckern und Blättern zu bauen und noch vieles mehr.

Es waren sehr kurzweilige zwei Stunden, und alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß.

Der Dank des Fördervereins der Grundschule Kaltenweide geht an Torsten Vogel, für seine erlebnisreiche Führung durch den Wald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.